Pier 1 Scharbeutz

Veröffentlicht: 7. Januar 2014 in Tipps

Ein Rauch verweht, ein Wasser verrinnt, eine Zeit vergeht, eine neue beginnt. Zum Jahreswechsel versucht man genre mal etwas zu verändern, gute Vorsätze hin oder her es ist einfach die perfekte Gelegeheit mit alten Gewonheiten zu berechen. So konnte ich dieses Jahr,  zum ersten mal seit ich Silvester selbstbestimmt feiere, nüchtern einen Jahreswechsel erleben.

Den Rest des Beitrags lesen »

Des Kaisers neue Website

Veröffentlicht: 10. September 2013 in Uncategorized

Es gibt Neuigkeiten aus der Mission. Einige Studenten der Hamburger Design Factory hatten sich im Frühjahr freundlicherweise dazu  bereit erklärt der Missionswebseite neues Leben einzuhauchen. Dabei sind 6 sehr eindrucksvolle Vorschläge entstanden. Da wir uns davon lediglich für einen Entwurf entscheiden mussten werde ich im folgenden kurz alle Entwürfe vorstellen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Blogempfehlung: Maria

Veröffentlicht: 17. März 2013 in Tipps

Es gehört eine Menge Mut dazu seine Lebensgeschichte aufzuarbeiten. Ein Blog ist eine gute Möglichkeit um einen Anfang zu machen.

Um so beeindruckender finde ich es wenn jemand wie Maria, allen Mut zusammen nimmt und ihre Vergangenheit aufschreibt. Nicht nur das Leben auf der Straße, auch die Ursachen werden von ihr beschrieben.

Als Maria dann den Mut aufbrachte bei der letzten Bloggerlesung in der Mission einige Zeilen aus ihren Texten vor Publikum vorzutragen wurde schnell klar, dass sehr viel Herz in dem steckt was sie schreibt.

Es ist auf jeden Fall eine aussergewöhnliche  Lebensgeschichte die keineswegs Alltäglich ist.

…auf der Reise durch die Vergangenheit.

 

Wenn ich nochmal 17 wär

Veröffentlicht: 20. Februar 2013 in nur so zum Spaß

Ja wenn ich nochmal 17 wäre,
dann stünde alles auf Anfang, wär das nicht Fair?

Den Rest des Beitrags lesen »

Die Sache mit der Prohibition

Veröffentlicht: 9. Februar 2013 in Persönliches

Da steht man also vor dem Ende eines alten Jahres und hat den Kopf voll mit guten Ideen. Irgendwie muss das nächste Jahr besser werden, auf Teufel komm raus. Dann kaum sieben Wochen später sitzt man dann da und merkt dass irgendwo zwischen Vorstellungen, Erwartungen und guten Vorsätzen die Realität passiert und sich an ihr die Qualität des neuen Jahres bemisst.

Den Rest des Beitrags lesen »

Lesen und lesen lassen

Veröffentlicht: 24. Januar 2013 in Tipps

Die kalte Jahreszeit eignet sich perfekt um einige Bücher zu verschlingen. Ich möchte heute etwas näher auf die letzten drei Neuzugänge in meiner Bibliothek eingehen.

buchtipps-januar

Den Rest des Beitrags lesen »

Reden ist Silber, schreiben ist Gold

Veröffentlicht: 15. Januar 2013 in Hamburg, Persönliches

Jetzt ist es da dieses 2013 und natürlich möchte es anders sein als all die anderen Jahre vor ihm. In meinem Fall gibt es sich reichlich Mühe, es bewirft mich von allen Seiten mit Texten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Nach der Apokalypse

Veröffentlicht: 26. Dezember 2012 in Persönliches

2012 war gut zu mir. Natürlich gab es Höhen und Tiefen allerdings sind diese wohl fester Bestandteil dieses Dinges das sich Leben nennt. An dieser Stelle möchte ich euch nicht mit einem Jahresrückblick langweilen. Ich möchte mich viel mehr auf das kommende Jahr einstimmen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bohéme Sauvage Hamburg

Veröffentlicht: 16. Dezember 2012 in Hamburg

18905_438065699580924_780350854_n

Am Freitag war ich zum zweiten mal bei der Bohéme Sauvage im Übel & Gefährlich zu Gast.

Den Rest des Beitrags lesen »

Das Grindelviertel

Veröffentlicht: 17. November 2012 in Hamburg
Schlagwörter:, , ,

Beim Herrn Buddenbohm findet derzeit eine Blogparade zum Leben in den unterschiedlichsten Hamburger Stadtteilen statt.  Da darf ein Post über die “Grindelhood” natürlich nicht fehlen.

Den Rest des Beitrags lesen »